DE |
EN

Nomads

Fraktion

Der Flugzeugträger USS Nomad war im – mittlerweile verödeten – Pazifik stationiert, als der Mond auf der Erde auftraf. Heute ist das Schiff ein gefallener Riese, dessen Körper langsam vergeht. Die Besatzung, die letzten Soldaten der Vereinigten Staaten, haben längst keine Nation mehr, für die es sich zu kämpfen lohnt. Stattdessen schwören sie sich auf dieses Schiff ein, das ihren Glaube an die alte Welt und deren Ideale verkörpert. Mit Stolz nennen sie sich die Nomads: Sie sind die Waisenkinder der neuen Welt.

Unermüdlich versuchen sie Flugzeuge und Helikopter, Radar, Waffen und Fahrzeuge flott zu machen. Trotz ihrer harten Arbeit befürchten sie, zu langsam zu sein – zu langsam, um eine neue starke Gesellschaft aufzubauen, die den Oni Einhalt gebieten kann. So senden sie mobile Kampfverbände aus, die sich den Oni, aber auch den anderen Überlebenden in den Weg stellen. Ihr Schlachtruf ist immer derselbe: „Die alte Welt lebt, solange WIR leben!“

Spielmechanik

Die Children of the Lion haben die einzigartige Fähigkeit, während des Spiels neue Gebietsfelder anzulegen und so das Spielfeld zu vergrößern.

Die Children of the Lion sind für Spieler geeignet, die die strategischen Möglichkeiten neuer Gebiete zu schätzen wissen. Die Bestien können zudem Felder drehen und ersetzen, so dass sie das Gelände stets zu ihrem Vorteil verändern können.

Ihre Bestien sind robuste Arbeitstiere, jedes mit einer eigenen speziellen Aufgabe und Fähigkeit. Die Kampftaktik der Beastmasters besteht darin, in großen Gruppen nach vorne zu preschen, Schaden von ihren Tieren abzuwenden und schließlich selbst aggressiv zuzuschlagen.