DE |
EN

Lords of the lost Sea

Fraktion

Etwas leiser, wenn auch nicht sanfter gehen die Lords Of The Lost Sea vor, eine Herde von Buckelwalen, die durch Mutationen nun in der Lage sind, sich auf ihre Flossen zu erheben und sich an Land fortzubewegen. Sie wollen ihre ehemalige Heimat von allen Eindringlingen reinigen, die die Schuld am Verschwinden des Wassers tragen.

Das Wasser wurde langsam trüb und drohte bald komplett verdunstet zu sein. Eine kleine Herde von Walen hatte sich in einer der tiefsten Stelle des Pazifik verstecken können, als der Mond den Pazifik aus seinem Bett drückte und eine kahle, trockene Öde hinterließ.

In einem Graben gefangen, mussten die Herde zusehen, wie das Wasser weniger und weniger wurde, sie konnten nirgends hin, sie würden sterben, sobald die Sonne das Wasser würde verdunsten lassen. Tsukuyumis Blut floß unterdessen beständig aus der Wunde, die der Speer der Kamijäger schlug. Das Blut folgte dem Weg zum tiefsten Punkt und erreichte schließlich den Graben, in dem die Wale um ihr Überleben kämpften.

Sie nahmen das Blut über ihre Haut, ihren Mund, mit der letzten verbliebenen Nahrung in sich auf. Es drang in jeden Winkel ihrer Körper und regte das Leben darin an: wachse! Überlebe! Ein zweiten Paar Floßen drängte dazu zu wachsen, die Lungen wurden stärker, die Haut verhärtete sich um der Trockenheit und der Sonne etwas entgegensetzen zu können. Und dann hievte sich der Walkönig aus dem Wasser und musste erkennen, dass sein Königreich, die Weite des Meeres verschwunden war. Und er sah Wesen herumstolzieren, die früher nicht hierher gehörten.

Das Meer war verschwunden und es würde nur wiederkommen, wenn diese Wesen von hier verschwunden wären. Es war ihre Aufgabe dem Meer, den Göttern des Wassers, ihrer Schöpfer ein reines Land zum Opfer zu bringen-

Sie sind Herrscher ohne Land, sie waren die Herrscher des verschwundenen Ozeans.

Spielmechanik

What’s a Rich Text element?

The rich text element allows you to create and format headings, paragraphs, blockquotes, images, and video all in one place instead of having to add and format them individually. Just double-click and easily create content.

Static and dynamic content editing

A rich text element can be used with static or dynamic content. For static content, just drop it into any page and begin editing. For dynamic content, add a rich text field to any collection and then connect a rich text element to that field in the settings panel. Voila!

How to customize formatting for each rich text

Headings, paragraphs, blockquotes, figures, images, and figure captions can all be styled after a class is added to the rich text element using the "When inside of" nested selector system.