DE |
EN

Children of the Lion

Fraktion

Gewaltige Bestien sind durch Tsukuyumis Einfluss entstanden und wurden vom Stamm der Children of the Lion gezähmt. Die Beastmaster sind die mächtigsten Mitglieder des Clans, nach dem Dominator und nur sie können die Bestien unter ihre Kontrolle bringen. Es ist ihre Aufgabe den Stamm bis zum Mond zu führen, um dort den Mond zu erobern und weitere, noch mächtiger Bestien zu züchten. Dann werden sie nicht nur Macht über die Reste des afrikanischen Kontinents haben, sondern sich die gesamte Welt zu Untertan machen.

Mutierte Elefanten, Büffeln, Rhinos und Konsorten – sie ziehen durch die verwüstete Welt. Angeführt werden sie vom DOMINATOR und den Beastmasters; nur sie alleine haben die Kontrolle über die wilden Tiere. In der strengen Hierarchie der Fraktion kann jeder Mann aufsteigen, der sich traut, den Dominator herauszufordern und seine Stellung anzufechten.

Sie erzählen die Geschichte zwischen Mensch      und Tier, Dominanz und Unterwerfung. Die Gruppe hat nur 5      Beastmaster, jeder ein eigener Charakter: The Wounded, hat nur      noch einen Arm, dafür ist er umso verbissener. The Rock, ist ein      riesiger Mann der mit Kraft und Größe dominiert. The Fat One ist      ein gewaltiger Kerl mit mächtigem Bauch. The Whip ist eine      wunderschöne Frau, die genauso gefährlich wie ihre kontrollierten      Bestien ist und schließlich The Tooth, eher eine Schmananin, die      nicht über Kraft sondern die Macht des Geistes und Willensstärke      ihre Tiere führt. The Apprentice ist ein ungelernter Beastmaster,      der seine Chance erst bekommt, wenn einer der Master stirbt.

Sie alle werden begleitet von einer Schar aus Kämpfern, deren oberste Priorität der Schutz der Beastmaster ist. Und wenn sich je eine Chance bietet, selbst Dominator zu werden, so wird ein Kämpfer der Schar diese wahrnehmen um selbst den Clan anzuführen.

Spielmechanik

Die Children of the Lion haben die einzigartige Fähigkeit, während des Spiels neue Gebietsfelder anzulegen und so das Spielfeld zu vergrößern.

Die Children of the Lion sind für Spieler geeignet, die die strategischen Möglichkeiten neuer Gebiete zu schätzen wissen. Die Bestien können zudem Felder drehen und ersetzen, so dass sie das Gelände stets zu ihrem Vorteil verändern können.

Ihre Bestien sind robuste Arbeitstiere, jedes mit einer eigenen speziellen Aufgabe und Fähigkeit. Die Kampftaktik der Beastmasters besteht darin, in großen Gruppen nach vorne zu preschen, Schaden von ihren Tieren abzuwenden und schließlich selbst aggressiv zuzuschlagen.